Keyvisual IHK zu Rostock Keyvisual IHK zu Rostock

Warenursprung und Präferenzen / Lieferantenerklärungen

Beschreibung des Seminars
Waren mit Präferenzursprung aus der Europäischen Union genießen in den meisten Regionen der Welt Zollvergünstigungen, in vielen Ländern können EU-Waren sogar vollständig zollfrei eingeführt werden. Damit sind Zollpräferenzen wichtige Exportförderungsmittel. Um diese Vergünstigungen in Anspruch zu nehmen, müssen Exporteure die einschlägigen Ursprungsregeln kennen, diese erfüllen und revisionssicher dokumentieren.

Zielsetzung
Die Teilnehmer lernen die Grundsätze des Präferenzursprungsrechts kennen und erhalten zahlreiche Hinweise zur praktischen Handhabung und Umsetzung im Unternehmen.

Zielgruppe
Mitarbeiter/ -innen mit Vorkenntnissen im Exportgeschäft sowie Auszubildende (Groß- und Außenhandel und Industriekaufleute) im 3. Ausbildungsjahr, Sachbearbeiter im den Abteilungen Vertriebsinnendienst, Export- und Versandabwicklung, die mit der Erstellung von Ursprungspapieren betraut sind.

Inhalt des Seminars
1. Arten des Warenursprungs/ Nichtpräferenzieller Ursprung

  • Warenmarkierung „Made in Germany“
  • Nichtpräferenzieller Ursprung/ Ursprungszeugnis (mit Ausfüllanleitung)
  • Präferenzieller Ursprung (Einführung)

2. Der präferenzielle Warenursprung: materielle Anforderungen

  • Übersicht über die Zollpräferenzabkommen der EU
  • Freiverkehrsabkommen, insbesondere Zollunion mit der Türkei, Warenverkehrsbescheinigung A.TR (mit Ausfüllanleitung)
  • Internetportal „Warenursprung und Präferenzen online“
  • Präferenzielle Ursprungsregeln im Überblick: Vollständige Gewinnung und Herstellung, Minimalbehandlungen, Be- und Verarbeitungsregeln: Wertregeln, Positionswechsel, gemischte Regeln
  • Erstellen von Ursprungs-/ Präferenzkalkulationen
  • Sonderfälle: allgemeine Toleranzregel, mehrstufige Produktion
  • Praktische Beispiele zur Anwendung der Ursprungsregeln
  • Exkurs: das Präferenzabkommen mit dem Vereinigten Königreich inkl. Ursprungsregeln
  • Exkurs: das neue Präferenzabkommen mit dem Vereinigten Königreich inkl. Ursprungsregeln
  • Exkurs: der Ermächtigte Ausführer (EA) und der „Registered Exporter“ (REX)

3. Der präferenzielle Warenursprung: formelle Anforderungen

  • Lieferantenerklärungen (mit Ausfüllanleitung, Beispielfälle)
  • Ursprungserklärung und Warenverkehrsbescheinigung EUR1 (mit Ausfüllanleitung)


    Preis: 195,00€
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Die Anmeldung erfolgt verbindlich.
     
     

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

AGB und Widerrufsbelehrung

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Angaben ausschließlich für die Anmeldung, Durchführung und ggf. zur Abrechnung dieser Veranstaltungen speichern. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der IHK zu Rostock (E-Mail: datenschutz@rostock.ihk.de, Tel. 0381 338-650) widerrufen werden.
Zur Anmeldung dieser Veranstaltung werden Vor- und Zuname sowie Firma der Teilnehmer auf einer Teilnehmerliste für alle Teilnehmer sichtbar gelistet (zu unserer Datenschutzerklärung sowie den Informationspflichten nach der DSGVO)

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Veranstaltung möglicherweise fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass ggf. ein Foto und/oder eine filmische Abbildung ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

Präsenz-Seminar
Warenursprung und Präferenzen / Lieferantenerklärungen

 

9. September, 9:00 - 17:00 Uhr (MESZ)

Dozent

Stefan  Schuchardt
Stefan Schuchardt
Contradius Export- und Zollberatung

Ansprechpartnerin in der IHK

Sarah  Timm
Sarah Timm
IHK zu Rostock

Tel. 0381 338 242

Location

Copyright © IHK zu Rostock, All rights reserved.
Ernst-Barlach-Str. 1-3, 18055 Rostock
Impressum | Datenschutz