Unternehmensdelegationsreise nach Stettin zur Industrial Bridge

 

Polen hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Außenhandelspartner für die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt. Seit dem EU-Beitritt Polens 2004 hat sich das Handelsvolumen vervierfacht und liegt inzwischen bei 1,2 Milliarden Euro. Gleichzeitig ist Polens Wirtschaft im letzten Jahrzehnt deutlich stärker als die deutsche Wirtschaft gewachsen. Für die Zeit nach der Corona-Pandemie wird ein erneut kräftiges Wachstum prognostiziert.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Unternehmensreise vom 24. - 25. November 2021 ins polnische Stettin

Kommen Sie mit und überzeugen sich selbst von der Dynamik und der Innovationsfähigkeit der polnischen Wirtschaft. Im Mittelpunkt der Unternehmensdelegationsreise stehen die Branchen Stahl- und Metallbau, Maritime Wirtschaft, Erneuerbare Energien sowie Transport und Logistik, aber auch Querschnittsbranchen wie etwa die IT-Wirtschaft sind herzlich eingeladen.

Am ersten Reisetag ist die Teilnahme an der internationalen B2B Kooperationsbörse Industrial Bridge (https://ib2021.b2match.io/) sowie eine gemeinsame Abendveranstaltung geplant. Für den zweiten Tag sind mehrere Unternehmensbesuche vorgesehen. Vorrangiges Ziel ist die Initiierung neuer Geschäftskontakte.

Organisiert wird die Unternehmensdelegationsreise vom Enterprise Europe Network M-V, den Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern, dem Maritimes Cluster Norddeutschland sowie dem Regionalen Zentrum für Innovation und Technologietransfer der Westpommerschen Technischen Universität Stettin.   

Teilnahmebedingungen und allgemeine Informationen

AGB und Widerrufsbelehrung

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Angaben ausschließlich für die Anmeldung, Durchführung und ggf. zur Abrechnung dieser Veranstaltungen speichern. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der IHK zu Rostock (E-Mail: datenschutz@rostock.ihk.de, Tel. 0381 338-650) widerrufen werden.
Zur Anmeldung dieser Veranstaltung werden Vor- und Zuname sowie Firma der Teilnehmer auf einer Teilnehmerliste für alle Teilnehmer sichtbar gelistet (zu unserer Datenschutzerklärung sowie den Informationspflichten nach der DSGVO)

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Veranstaltung möglicherweise fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass ggf. ein Foto und/oder eine filmische Abbildung ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Unternehmensdelegationsreise nach Stettin zur Industrial Bridge

24 Nov 2021 7:00 AM - 25 Nov 2021 6:00 PM

Programm

08:00 Uhr
Abfahrt Bus (oder individuelle Anreise) Hauptbahnhof Rostock Südseite – Albrecht-Kossel-Platz  

10:00 Uhr
Zwischenstopp Neubrandenburg
für den Zustieg weiterer Teilnehmer

12:00 Uhr
Ankunft
Regional Centre for Innovation and Technology Transfer
Westpomeranian University of Technology Szczecin
Jagiellonska 20-21, 70-363 Stettin/Szczecin

12:00 - 12:30 Uhr
Registrierung und Mittagsimbiss

12:40 Uhr
Begrüßung

13:00 - 17:40 Uhr
B2B Matchmaking / internationale Kooperationsbörse
https://ib2021.b2match.io/

18:30 - 19:00 Uhr
Check-in „Focus Hotel“
ttps://www.focushotels.pl/focus-hotel-szczecin

19:3Uhr
Treff in der Hotel Lobby – Gemeinsamer Gang zum Restaurant

20:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen

08:00 Uhr
Check-out Hotel

09:00 Uhr
Unternehmensbesuch 2 „BQ“
Anbieter von industriellen Automatisierungslösungen im Bereich Maschinenbau 
https://bq-electric.com/en/home/

11:00 Uhr
Unternehmensbesuch 1 „Europa Systems“
Systemintegrator und Hersteller von Automatisierungslösungen in Lagerräumen und Produktionslogistik
https://europasystems.de/

13:00 Uhr
Mittagsimbiss

14:00 Uhr
Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel

15:00 Uhr
Rückreise

Ansprechpartner in der IHK

Tobias Klein

Tobias Klein

Telefon: 0381 338-243
Mail: klein@rostock.ihk.de